Yoga für Schwangere

Zeit für dich und dein Baby: Die wöchentliche Yogastunde: dein Ritual, um Liebes- und andere Botschaften mit deinem Baby auszutauschen

Still werden, die Zeit vergessen, an nichts denken und gleichzeitig ganz viel zu fühlen, ganz Ohr zu sein – all das lässt dich im Yoga mit deinem Baby in Verbindung sein. 

Du gibst dir Raum, den Beginn einer neuen Beziehung in deinem Leben sich behutsam entwickeln zu lassen. Deine liebevolle Hinwendung macht dein Baby emotional stark. Dich macht diese Achtsamkeit immer feinfühliger für die Energien zwischen dir und deinem Baby und gibt auch dir Kraft.

Hatha Yoga für Schwangere / Präventionskurs

Auf Grund der momentanen Corona-Situation biete ich die Kurse momentan online live an.
Unsicher, wie ein Kurs online live ist?
Dann melde dich gerne zu einer kostenlosen Probestunde in einen der laufenden Kurs an. 

Einfach schwanger sein & wie du dich mit deinen Kraftquellen verbindest. Still werden, die Zeit vergessen, an nichts denken und gleichzeitig ganz viel zu fühlen, ganz Ohr zu sein – all das lässt dich im Yoga mit deinem Baby in Verbindung sein. 

Du gibst dir Raum, den Beginn einer neuen Beziehung in deinem Leben sich behutsam entwickeln zu lassen. 

Deine liebevolle Hinwendung macht dein Baby emotional stark. Dich macht diese Achtsamkeit immer feinfühliger für die Energien zwischen dir und deinem Baby und gibt auch dir Kraft.


Kurseinstieg nach dem 1. Trimester: Diese Zeit solltest du deinem Körper geben, um sich auf die Veränderungen einzustellen. Im 2. und 3. Trimester – bis 40+ SSW kannst du die Yogapraxis genießen.


  • Einstieg nur zu Kursbeginn
  • Max. Teilnehmerzahl: 10


8 Terminen à 75 Min

Jeden Montag online live Kurs
17.08.2020 bis 05.10.2020
18:00 bis 19:15 Uhr

19.10.2020 bis 07.12.2020
18:00 bis 19.15

Jeden Freitag online live Kurs
28.08.2020 bis 16.10.2020
09:30 bis 10:45 Uhr

23.10.2020 bis 11.12.2020
9:30 bis 10:45

Jeden Freitag online live Kurs
02.10.2020 bis 13.11.2020
18:00 - 19:45 Uhr


115€ 


Yoga für die Geburt

Auf Grund der momentanen Corona-Situation biete ich die Kurse momentan online live an.

Je näher der Geburtstermin rückt, um so mehr mischen sich in die freudige Erwartung auch Gefühle von Unsicherheit und möglicherweise Angst. Schaffst du das? Hast du genug Kraft? Kann das dein Körper?  Damit stehst du ganz sicher nicht alleine da. Eine Geburt ist eine ganz entscheidende Veränderung im Erwachsenenleben. Vor einer so großen Verwandlung sind starke Gefühle ganz natürlich. 

Dominieren diese Ängste und Zweifel später auch bei der Geburt, kann sich jedoch kontraproduktiv auswirken: Die Geburt kann länger, schmerzhafter, anstrengender sein. Angst macht eng – jeder Zweifel begrenzt.

Gönn dir ruhig etwas „Vorlaufzeit“, um nicht zu kurzfristig mit diesen Vorbereitungen zu beginnen. Je eher du deinen Körper verstehst, kannst du dieses know-how auch schon wirkungsvoll in deinen Alltag integrieren.


  • Einstieg nur zu Kursbeginn
  • Max. Teilnehmerzahl: 10


4 Terminen à 90 Min

Jeden Mittwoch online live Kurs
30.09.2020 bis 21.10.2020
16:00 bis 17:30 Uhr


70€ 


Partner-Workshop

Paare für die Geburt stark machen: Bei einer Geburt öffnest du dich körperlich und mental in ungeahnter Weise. Das macht dich verwundbar und verletzlich, lässt dich sehr sensibel sein, vielleicht auch dünnhäutig sein. Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die belegen, dass es einen großen Einfluss auf den Verlauf einer Geburt nimmt, ob eine Frau sich unterstützt und positiv begleitet fühlt. 

 

Dich unterstützen, ganz für dich da sein, miteinander verbunden sein 

Wer kann dir besser ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit geben als der Mensch, den du liebst. Er kennt dich, versteht dich und weiß, was du brauchst, um dich sicher zu fühlen. Er weiß, was du magst, was du dir wünschst. Wer kann dich da besser unterstützen, um dich bei der Geburt völlig frei zu fühlen – und dir in dieser Verletzlichkeit den Raum geben, dich von dem zutiefst verändernden Ereignis der Geburt berühren zu lassen. 

 

Eine Geburt gehört den Eltern 

Es ist so tief berührend, in diesem entscheidenden Moment der Geburt eures Babys, es gemeinsam willkommen zu heißen. Es mit euren liebevollen und warmen Händen zu empfangen in eurer Familie. Gemeinsam zu spüren, wie ihr euch in diesem Moment durch eure innere Verbundenheit verwandelt. 

 

Ein Workshop voller Infos und praktischer Tipps für deinen Partner oder deine Partnerin 

Dieser Workshop ist für alle, die wissen wollen, wie sie sich bei einer Geburt  für ihre Partnerin einbringen können. Für alle, die davon überzeugt sind, dass jeder in dieser Geburtsstunde eurer Familie eine wichtige Rolle hat. 


1 Nachmittag à 2.5 Std.

Samstags
16:30 bis 18:00 Uhr


60€ / Paar 


Hatha Yoga für Schwangere

Was du "draußen" spürst, fühlt dein Baby "innen"

Created with Sketch.

Mit jedem Tag, an dem dein Baby-Bauch wächst, verändert sich deine Körperstatik. Da ist es nicht ungewöhnlich, wenn es im Rücken zieht oder sich die Schultern verspannt anfühlen, weil die ganze Körperhaltung etwas aus dem Lot geraten ist. Auch dein Baby richtet sich mit jeder Veränderung deines Körpers wieder neu ein.

Was verändert Yoga bei dir und deinem Baby

Created with Sketch.

Der Fokus deiner Yogapraxis verschiebt sich. Jetzt achtest du darauf, wie sich die verschiedenen Bewegungen für dein Baby und dich anfühlen – nicht wie die Haltungen aussehen mögen. Die Körperwahrnehmung ist in der Schwangerschaft ganz bedeutsam. Dadurch bist du schließlich immer besser in der Lage, auf die Bedürfnisse deines Körpers und deines Babys individuell einzugehen.

Effekt ist:

  • Dein Baby bekommt Bewegungsfreiheit, die es sich wünscht.
  • Du kannst dich wieder freier, leichter bewegen – bekommst ein Gefühl von Leichtigkeit und Gelöst-Sein. 


Sobald du dich nach innen öffnest und entspannst, fällt es dir mit der Zeit immer leichter, zur Ruhe zu kommen und deine eigene Gelassenheit und Stärke zu spüren. Damit kann Yoga in manchmal stürmischen Zeiten der Schwangerschaft eine wahre Ruhe-Insel sein. 


Gemeinsam Yoga machen mit Schwangeren

Created with Sketch.

Mit anderen Schwangeren in einer Gruppe Yoga zu machen ist mehr als sich beweglich und fit zu halten: In einer Gruppe ist es sehr viel einfacher, sich die Freitheit zu nehmen, nichts tun zu müssen, nirgendwohin gehen zu müssen und niemandem gerecht werden zu müssen. Dafür einfach zu schauen, was sich entwickelt. 
Dazu kommt: Wer kann eine Schwangere besser verstehen als andere Schwangere?! Diese Verbundenheit untereinander schafft dir einen geschützten Raum, dich über all die schönen Gefühle zu freuen und dir selbst gegenüber ehrlich zu sein mit all den ambivalenten Gefühlen in dieser Zeit:

  • Der nicht immer verzückte Blick auf die Veränderungen des Körpers
  • Die Phasen der Unsicherheit
  • Die anstrengenden Zeiten 



Neu im Yoga?

Created with Sketch.

Du wolltest schon immer Mal Yoga ausprobieren?
Dann ist dieses Yoga ein idealer Einstieg.



Du kennst schon Yoga?

Created with Sketch.

Dann eröffnet dieses Yoga bestimmt neue Aspekte in deiner
Yogapraxis.



Präventionskurs

Created with Sketch.

Dieser Kurs ist von den gesetzl. Krankenkassen als Präventionskurs anerkannt. Wenn du Mitglied in einer gesetzl. Krankenkasse bist, bekommst du einen Teil (i.d.R. 75€) der Kursgebühr erstattet. Für Details erkundige dich bitte bei deiner Krankenkasse.
Während der Corona-Krise ist auch das online live Format als Präventionskurs anerkannt.



Fragen?

Created with Sketch.

Ruf mich gerne an oder schreib mir eine Email.
T 0177 3940396
info@yogakurse-saarbruecken.de



Kurs: Yoga für die Geburt


Vorbereitung auf die Geburt

Created with Sketch.

Um ein Baby auf die Welt zu bringen, bedarf es vor allem mentaler und emotionaler Stärke. Es braucht Stärke, in diesem fordernden Moment der Geburt ganz bei dir und deinem Baby zu sein! Dieses Zentriert-Sein schützt dich, um nicht die Nerven zu verlieren, dich nicht verunsichern, ablenken oder entmutigen zu lassen. Und natürlich ist die Geburt auch körperlich herausfordernd, um dich ganz zu öffnen. 

Warum Yoga hilft

Created with Sketch.

Für alle, die sich bereitwilliger auf etwas einlassen, wenn sie verstehen, warum, wieso, weshalb, gibt dieser Kurs viele starke, grundlegende Infos. Danach verstehst du und hast du gespürt, wie und warum du dir mit Yoga bei der Geburt helfen kannst.

Yoga gibt dir eine Schatzkiste an Möglichkeiten:

  • Du lernst Entspannungsmöglichkeiten kenen, die es deinem Körper so viel einfacher machen, sich zu öffnen
  • Du erfährst, wie du mit deiner Atmung dich aus deinen Stressmustern befreien kannst. Unmögliches möglich zu machen
  • Du entdeckst für dich, wie du mit deinen Bewegungen jene tiefen Körperstrukturen lockern kannst, deren Nachgiebigkeit so entscheidend ist. Dabei ist weniger oft mehr.


Es geht darum, dir und deinem Baby diese großartige Reise ins Leben so angenehm wie möglich zu machen.Darum, dass du dich für dein Baby öffnest voll Vertrauen in deinen Körper und die ihm innewohnenden Fähigkeiten. Darum, die Liebe für deinen wundervollen Körper und das Baby in deinem Körper zu leben. 

Der Yoga Kurs

Created with Sketch.

Unabhängig davon, dass natürlich jede Geburt individuell ist, bekommst du in dem Kurs:

  • Praktische Tipps, die dich befreien können von einem Gefühl des Ausgeliefert-Seins und der Hilflosigkeit bei der Geburt. 
  • Ganz viele Infos, die dir Vertrauen in deinen Körper und dein Baby geben.


Danach hast du Vertrauen in das „Wissen“ deines Körpers. Du bist in der Lage von deiner Seite eine Balance zu kreieren zwischen der Bereitschaft aus diesem Körpervertrauen dich dem Geburtsprozess hinzugeben und gleichzeitig der Natur von deiner Seite die Bedingungen zu schaffen, damit sie ihr Potenzial entfalten kann.


Fragen?

Created with Sketch.

Ruf mich gerne an oder schreib mir eine Email
T 0177 3940396
info@yogakurse-saarbruecken.de


"Liebe Cornelia, es ist echt ein gutes Gefühl zu wissen, wie man den Verlauf der Geburt aktiv unsterstützen kann (auch wenn das natürlich während der Geburt nicht immer einfach ist). Aber wenn man sich immer noch mal bewusst macht, warum das alles so passiert, ist es definitiv möglich, aktiv mitzuwirken und mit seinem kleinen Wunder in direktem Kontakt zu sein."

Verena

Kontakt

Cornelia Werhann
Tel. 0177-3940396

info@yogakurse-saarbruecken.de


Kursort

Saarbrücker Hebammenpraxis
in der Physiotherapie-Praxis W. Müller
Kaiserstr. 38

66121 Saarbrücken